Spanienfahrt 2018

Spanienfahrt 2018

Es hat ja schon Tradition. Mittlerweile finden seit 1986 Ferienfahrten des SV Breinig nach Spanien statt.

So war es auch wieder dieses Jahr. 33 Jugendliche und 5 Betreuer starteten am 13. Juli um 15.30 Uhr mit dem Bus ab Schützheide in Richtung Malgrat de Mare. Bestimmt kein Vergnügen bei den herrschenden Temperaturen in diesem Jahrhundertsommer 2018. Umso bemerkenswerter war das Verhalten der Jungs während der 17 stündigen Busfahrt. Es war wieder eine  bunt zusammen-gestellte Gruppe aus B-Jugend, A-Jugend und Spielern  der Seniorenabteilung dabei. Viele Spieler nahmen zum ersten Mal an der Tour teil. Besonders toll, dass dieses Jahr Günther Kloubert seine Premiere gab, Dackel wohl zum gefühlten 15 Mal dabei war und Juppi  Conotte, die treue Seele des Vereins, es sich nicht nehmen ließ, dabei zu sein. Hinzu kam noch Andre Fraisl, der den Strand in Malgrat optimal pflegte, so dass alle Beteiligten tolle Verhältnisse zum Sonnenbaden vorfanden.

Gerädert, aber zufrieden, kam der Tross dann am Samstagmorgen in Malgrat an. Das Quartier ist schon seit 6 Jahren das gleiche Hotel, was für die Qualität der Unterkunft spricht, aber auch etwas über das Verhalten der Jungs in den letzten Jahren aussagt.

Die Temperaturen lähmten das normale Leben, so dass viel Pool-  und Beachtime  angesagt war. Trotzdem wurden schöne Gruppenaktionen, wie z.B. ein Fußballturnier, ein  Karaokewettbewerb, eine Bootstour, etc.  unternommen. Natürlich wurde auch das Finale gemeinsam geschaut, wobei eindeutig die Sympathien bei den Kroaten lagen.

Leider verging die Zeit wie im Flug und man saß eine Woche später schon wieder im Bus. Die Rückfahrt war genau so problemlos wie die Hinfahrt.

Fazit: Wieder wurden die Farben des SV Breinig super vertreten, so dass sowohl das Hotel, als auch das Busunternehmen, uns nächstes Jahr gerne wieder als Gäste begrüßen würden.

Solange Fahrten so ablaufen, wie dieses Jahr und die letzten Jahre, steht dem wenig entgegen. Auf diesem Wege einen großen Dank an die Gruppe, die es den Betreuern recht einfach gemacht hat.

Außerdem möchte ich mich bei allen Sponsoren und dem Verein bedanken, die durch großzügige Spenden es erst möglich machen, dass es diese Fahrt noch gibt und kein Jugendlicher des SV Breinig aus  finanziellen Gründen auf die Fahrt verzichten musste.

Euer Eckhard

 
   

Kooperationspartner  

 
 
   
© ALLROUNDER

Login Form