News

1. Runde im Bitburger-Pokal

Gestern Abend fand die Auslosung der 1. Runde des Bitburger-Pokals auf Verbandsebene statt. Der SV Breinig trifft auf den Liga-Konkurrenten Viktoria Arnoldsweiler. Das Spiel findet am 19. oder 20. Oktober in Breinig statt.

Der SV Rott (Landesliga) empfängt den SV Eintracht Hohkeppel und Raspo Brand, unser Halbfinalgegner im Kreispokal, hat vermutlich das Wunschlos gezogen. Der Bezirksligist empfängt die Alemannia aus Aachen zum Derby.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

SV Breinig erreicht Bitburger-Pokal des FVM

Der SV Breinig hat am gestrigen Nachmittag den DJK FV Haaren in einem äußerst torreichen Spiel um Platz 3 des Bitburger-Kreispokals knapp mit 6:5 (4:3) geschlagen. Mit diesem Sieg zieht unsere 1. Mannschaft in die 1. Runde des Bitburger-Pokals auf Verbandsebene ein.

Die Auslosung findet am 07. Oktober ab 19:00 Uhr statt und kann live über Facebook (Seite des Fußballverbandes Mittelrhein) verfolgt werden. Dann kann das Team um Trainer Kevin Breuer unter anderem auf Viktoria Köln (3. Liga), Fortuna Köln oder Alemannia Aachen treffen. Wir sind schon sehr gespannt.

 

Personelle Änderungen im Vorstand

Ralf Clemens und Wolfgang Neugebauer treten von ihren Ämtern zurück!

Der SV Breinig informiert darüber, dass es seit wenigen Tagen personelle Änderungen im Vorstand gibt.

Ralf Clemens hat den Vorstand darüber informiert, dass er das Amt des 2. Vorsitzenden des Spielvereins aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr ausüben kann. Wir haben vollstes Verständnis für seine Entscheidung und wünschen ihm alles erdenkliche Gute und viel Kraft! Wir drücken dir die Daumen, lieber Ralf!

Wolfgang Neugebauer hat die Vereinverantwortlichen Anfang letzter Woche darüber informiert, dass er aus persönlichen Gründen nicht länger das Amt des Abteilungsleiters "Fußball-Senioren" ausüben wird. Er wird dem Verein aber als A-Jugendtrainer weiterhin erhalten bleiben.

Wir bedanken uns bei Ralf Clemens und Wolfgang Neugebauer ganz herzlich für ihren Einsatz im Vorstand des SV Breinig! Vielen Dank für alles!

Bitburger-Kreispokal Runde 3

Am heutigen Abend trifft unsere 1. Mannschaft in der 3. Runde des Bitburger-Kreispokals auf den FC 1913 Roetgen. 
Anstoß zu der Partie beim Bezirksligisten ist um 20:00 Uhr an der Hauptstraße in Roetgen.

Die Mannschaft freut sich auf eure Unterstützung!

SV Breinig und SV Eilendorf trennen sich zum Auftakt 2:2

FVM-Saisoneröffnung 2019/2020Es war ein großes Event, dass die 813 Zuschauer/innen gestern Abend im Sportpark Breinig erlebten. Zur FVM-Saisoneröffnung trafen der SV Breinig und der Aufsteiger SV Eilendorf aufeinander. Im Rahmen der Saisoneröffnung des Fußballverbandes Mittelrhein wurden zudem die fairsten Mannschaften der letzten Saison geehrt wurden. Reiner Plaßhenrich und der neue Präsident des FVM, Bernd Neuendorf, eröffneten die Saison mit einem symbolischen Anstoß.

Die Gäste aus Eilendorf kamen deutlich besser in die Partie und hatten schon nach wenigen Minuten die Möglichkeit in Führung zu gehen. Auch im weiteren Spielverlauf hatte der Aufsteiger mehr Spielanteile und ging vor allem konzentrierter und energischer zu Werke. Ceyhan Arslan war es dann, der die Gäste mit einem Traumtor (Fallrückzieher aus 11 Metern) in der 14. Minute in Führung brachte.
In der 34. Minute konnten unsere Jungs dann doch den Ausgleich erzielen. Nach einem Freistoß von Tobias Standop staubte unser Neuzugang aus Walheim, Manuel Krebs, zum viel umjubelten Ausgleich ab. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.
In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber besser in die Partie und hatten immer mehr Spielanteile. Dennoch ging der Gast aus Aachen in der 57. Minute durch Sinan Ak erneut in Führung.

Nach einer roten Karte für Massimo Walbert (65.) spielte unsere Mannschaft rund 20 Minuten in Überzahl, bis Jan Rother mit einer gelb/roten Karte ebenfalls des Feldes verwiesen wurde. In der Zwischenzeit hatte Marvin Brauweiler mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze den Ausgleich erzielt (79.).
Bei dem Spielstand blieb es dann, obwohl beide Mannschaften in den letzten Spielminuten noch gute Chancen auf den Sieg hatten.

Wir möchten uns bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern aus unserem Verein ganz herzlich bedanken! Vielen, vielen Dank für euren Einsatz!

Weiterhin möchten wir uns bei allen Zuschauern und den Vertretern der Presse für den Besuch bedanken.

Dem FVM danken wir zum einen dafür, dass wir das Spiel in Breinig austragen durften und zum anderen für die sehr angenehme Zusammenarbeit.

Fotos von der Saisoneröffnung (Copyright: Moritz Brink)

FVM-Saisoneröffnung 2019/2020

Parkmöglichkeiten zum Derby SV Breinig - SV Eilendorf

Am heutigen Abend findet die Saisoneröffnung auf Amateurebene statt. Der SV Breinig empfängt den Aufsteiger SV Eilendorf zum Derby in der Mittelrheinliga auf der Schützheide.

Es wird mit einem erhöhten Zuschaueraufkommen und somit auch Verkehrsaufkommen gerechnet. Der SV Breinig hat sich daher im Vorfeld der Partie um weitere Parkmöglichkeiten im Umfeld des Sportplatzes bemüht. Auf der Kreisstraße 22 (Verbindung von Büsbach nach Breinig) befindet sich auf Höhe des Ortseingangs - von Büsbach kommend - auf der rechten Straßenseite eine ausgeschilderte Wiese, auf der gegen eine Gebühr in Höhe 2,00 € geparkt werden kann, zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese Parkmöglichkeit.

Wir empfehlen trotzdem allen Zuschauer/innen, sofern dies möglich ist, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen!

   
© ALLROUNDER

Login Form