News (alle Abteilungen)

Spanienfahrt 2018

Es hat ja schon Tradition. Mittlerweile finden seit 1986 Ferienfahrten des SV Breinig nach Spanien statt.

So war es auch wieder dieses Jahr. 33 Jugendliche und 5 Betreuer starteten am 13. Juli um 15.30 Uhr mit dem Bus ab Schützheide in Richtung Malgrat de Mare. Bestimmt kein Vergnügen bei den herrschenden Temperaturen in diesem Jahrhundertsommer 2018. Umso bemerkenswerter war das Verhalten der Jungs während der 17 stündigen Busfahrt. Es war wieder eine  bunt zusammen-gestellte Gruppe aus B-Jugend, A-Jugend und Spielern  der Seniorenabteilung dabei. Viele Spieler nahmen zum ersten Mal an der Tour teil. Besonders toll, dass dieses Jahr Günther Kloubert seine Premiere gab, Dackel wohl zum gefühlten 15 Mal dabei war und Juppi  Conotte, die treue Seele des Vereins, es sich nicht nehmen ließ, dabei zu sein. Hinzu kam noch Andre Fraisl, der den Strand in Malgrat optimal pflegte, so dass alle Beteiligten tolle Verhältnisse zum Sonnenbaden vorfanden.

Gerädert, aber zufrieden, kam der Tross dann am Samstagmorgen in Malgrat an. Das Quartier ist schon seit 6 Jahren das gleiche Hotel, was für die Qualität der Unterkunft spricht, aber auch etwas über das Verhalten der Jungs in den letzten Jahren aussagt.

Die Temperaturen lähmten das normale Leben, so dass viel Pool-  und Beachtime  angesagt war. Trotzdem wurden schöne Gruppenaktionen, wie z.B. ein Fußballturnier, ein  Karaokewettbewerb, eine Bootstour, etc.  unternommen. Natürlich wurde auch das Finale gemeinsam geschaut, wobei eindeutig die Sympathien bei den Kroaten lagen.

Leider verging die Zeit wie im Flug und man saß eine Woche später schon wieder im Bus. Die Rückfahrt war genau so problemlos wie die Hinfahrt.

Fazit: Wieder wurden die Farben des SV Breinig super vertreten, so dass sowohl das Hotel, als auch das Busunternehmen, uns nächstes Jahr gerne wieder als Gäste begrüßen würden.

Solange Fahrten so ablaufen, wie dieses Jahr und die letzten Jahre, steht dem wenig entgegen. Auf diesem Wege einen großen Dank an die Gruppe, die es den Betreuern recht einfach gemacht hat.

Außerdem möchte ich mich bei allen Sponsoren und dem Verein bedanken, die durch großzügige Spenden es erst möglich machen, dass es diese Fahrt noch gibt und kein Jugendlicher des SV Breinig aus  finanziellen Gründen auf die Fahrt verzichten musste.

Euer Eckhard

 

EVS CUP 2018

Sommerturnier startet am 03.08.2018. Anpassungen des Spielplans notwendig.

Spielplan EVS CUP 2018In diesem Jahr findet der EVS CUP bereits zum 18. Mal in Breinig statt. An dem Sommerturnier nehmen in diesem Jahr 16 Mannschaften aus der Region teil. Hierzu zählen der SV Breinig (1. und 2. Mannschaft), Rasensport Brand, FC Teutonia Weiden, TV Konzen, FSV Columbia Donnerberg, SG Stolberg, FC Germania Freund, SV Rott, Concordia Oidtweiler, SV Kohlscheid, TuS Lammersdorf, VfL Vichttal, FC Roetgen, Grün-Weiß Lichtenbusch und der Burtscheider TV.

Am 10.08.2018 wird, wie gewohnt, ein Turnier der Betriebs- und Traditionsmannschaften ab 18:30 Uhr stattfinden.

Update: Rasensport Brand und der SV Kohlscheid haben leider ihre Turnierteilnahme wenige Tage vor Turnierbeginn abgesagt. Die Spilepläne wurden bereits entsprechend aktualisiert.

Regionalliga-Testspiel in Breinig

Am kommenden Samstag (21.07.) bestreitet Alemannia Aachen ein Testspiel gegen den Südwest-Regionalligisten TSV Eintracht Stadtallendorf. Nach den zwei Testspiel-Absagen in den vergangenen Tagen ist es das letzte Testspiel für die Elf von Fuat Kilic, bevor eine Woche später die Saison in der Regionalliga West beginnt. Dann spielen die Schwarz-Gelben beim Meister der letzten Saison, dem FC Viktoria Köln.
Das Testspiel findet um 15:00 Uhr auf dem Naturrasen in Breinig statt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.
Wir freuen uns auf euren Besuch auf der Schützheide.

DEUTSCH-BELGIER JANSEN: SEIN VORBILD WAR KAHN

Unser Torhüter der 1. Mannschaft, Denis Jansen, hat dem Portal "fussball.de" vor dem WM-Halbfinale der Belgier ein Interview gegeben.
Ein sehr lesenswertes Interview mit unserem Keeper.

zum Interview

Toller Saisonabschluss beim SV Breinig

Bei strahlendem Sonnenschein feierten unsere Jugend- und Seniorenabteilung ein gemeinsames Saisonabschlussfest. Das von Günter Kloubert federführend zusammengestellte attraktive Rahmenprogramm u.a. mit Panna-Arena, Hüpfburg, Essen und Trinken zu kleinen Preisen wurde nicht nur von zahlreichen Vereinsmitgliedern, sondern ebenso von vielen Geschwistern, Eltern, Großeltern und Freunden des SV Breinig angenommen.

Natürlich wurde auch Fußball gespielt! Im ersten „Mixed-Club-Turnier" konnten gemischte Mannschaften aus Bambinis bis zu Spielern aus der 1. Seniorenmannschaft in kurzen Spielen auf dem Kleinfeld ihr altersübergreifendes Zusammenspiel unter Beweis stellen. Im Anschluss an jedes Spiel gab dank eines Sponsors zur Abkühlung ein Eis!

Gegen Abend machte sich einen Delegation zu Fuß auf in Richtung Breinigerberg, um den SV Breinig bei der erfolgreichen Titelverteidigung der Stadtmeisterschaft zu unterstützen. Nach der Rückkehr auf das Vereinsgelände konnten wir bei Lagerfeuer und Fußball-WM auf der Leinwand den schönen Tag gemütlich ausklingen lassen!

 

E2-Jugend ist Staffelsieger 2017/2018

Die E2 konnte am 16.06.2018, nach 9 Spielen ohne Niederlage, auch das letzte Spiel nach einem Rückstand gewinnen und die Staffelmeisterschaft ungeschlagen für sich entscheiden.

Ebenso hat ein Großteil der Mannschaft zusammen mit einigen Jungs aus der E1 viele Spiele in einer gesonderten Pokalrunde gewinnen können. In der abschließenden Pokalendrunde für die sich  SV Eilendorf, Play-it-Juniors, JSV Baesweiler, SC Merzenich und der SV Breinig qualifizieren konnten, wurde am 06.05.2018 in Breinig ausgerichtet und wir erzielten dabei einen guten 3. Platz.

Unter der Leitung von Alex Lieven, Marcel Rother und Yassin Hallati konnte die Mannschaft zudem zahlreiche Turniersiege verbuchen.

Nach einer insgesamt erfolgreichen Saison müssen wir uns leider von unserem engagierten Trainer Alex Lieven verabschieden. Wir danken ihm an dieser Stelle für seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm in seiner weiteren Trainerlaufbahn bei der D-Jugend in der Sonderliga viel Glück und Erfolg!

   
© ALLROUNDER

Login Form