News (alle Abteilungen)

Vorberichte zur Meisterschaftssaison 2017/2018

Es geht wieder los!!! Saisonauftakt!!! Bereits in der letzten Sommerferienwoche am 28.08.2017 starten die Mannschaftsmeisterschaften 2017/18. Der SV wird in 4 Klassen auf Bezirks- und Kreisebene an den Start gehen.

 

1.Mannschaft : Bezirksliga Gruppe 1

Mit dem guten Abschneiden der 1. Herren in der BL-Saison 2016/17 (4. Platz) hatte so keiner gerechnet. Dies war jedoch für alle Beteiligten ein positives Erlebnis. Die Mannschaft um MF Frank Hanf hat für 2017/18 ein neues Gesicht. So sind die letzte Saison so erfolgreichen Hardy Degenhardt und Dieter Weißenfeld auf eigenen Wunsch nicht mehr dabei. Somit treten wir im oberen Paarkreuz mit den Spielern aus der Vorsaison Martin Theissen und Frank Hanf, die jedoch ihre Positionen getauscht haben, an. Aufgrund ihrer guten Bilanzen, rücken Guido Buchholz vom unteren Paarkreuz und Norbert Hanf aus der Vorjahres Kreisligamannschaft ins mittlere Paarkreuz auf. Neu im Team sind Elisa Buchholz und Arnd Aelmanns, die beide von Alemannia Aachen zu uns kamen und die Mannschaft gemeinsam mit Rainer Holzweiler im unteren Paarkreuz komplettieren. Etwas verjüngt hoffen wir auf ein ähnlich gutes Abschneiden wie in der abgelaufenen Saison.

 

Mannschaftsaufstellung 1.Mannschaft

 

 

2.Mannschaft : 1.Kreisklasse

Der Personalsituation geschuldet mussten wir die 2. Herren, damit sie den künftigen sportlichen Anforderungen gerecht werden kann, freiwillig aus der Kreisliga in die 1. Kreisklasse absteigen lassen. Wenn das Team um MF Gerd Zschornak oft in der geplanten Aufstellung, Hardy Degenhardt, Frank Voetee, Karsten Tobien, Richard Theißen, Gerd Zschornak, Tanja Rombach und Heinz Werner Franzen spielen kann, sollte ein vorderer Tabellenplatz möglich sein. Und wer weiß vieleicht geht da noch mehr.
 

Mannschaftsaufstellung 2.Mannschaft

 

 

3. und 4.Mannschaft : 2.Kreisklasse

Erfreulich ist es, dass wir auch in diesem Jahr wieder zwei 4er Mannschaften melden konnten. Da Daniel Koch in der Vorsaison verletzungsbedingt kaum am Spielbetrieb teilnehmen konnte, waren wir gezwungen Andre Berger leider in die 3.Mannschaft zu melden. Was natürlich eine enorme Schwächung der 4. Mannschaft zu Folge hat. Jedoch sollte in der Formation Danie Koch, Heinz Lasiota, Erich Poschen, Hans Dieter Hilgers und Andre Berger der Klassenerhalt kein Thema sein.

 

Mannschaftsaufstellung 3.Mannschaft

 

 

Anders sieht es dagegen mit der 4. Vertretung des SVs aus. Sie werden wohl vom ersten Spieltag um den Verbleib in der 2. Kreisklasse kämpfen müssen. Zwar sind sie souverän als Tabellenerster aus der 3. Kreisklasse aufgestiegen, müssen aber wie bereits erwähnt einen ihrer besten Spieler Andre Berger an die 3. Mannschaft abgeben. Mit einem doch recht ausgeglichenen Kader in der Aufstellung Denis Hanf, Martin Zeevaert, Helmut Hamacher, Walter Schleich, Walter Leubner, Stefanie Hoever und Anke Buhr ist vielleicht ein sofortiger Abstieg in die 3. Kreisklasse zu verhindern.
 

Mannschaftsaufstellung 4.Mannschaft

 

 

Aktuelle Termine:

BL: Herren I gegen TTC-indeland Jülich iV am 01.09.17, 19.30 Uhr
1.KK: Polizei SV Ac gegen Herren II am 31.08.17, 19.30 Uhr
2.KK: Herren III gegen DJK Raps-Brand III am 31.08.17, 19.30 Uhr
2.KK: DJK Nütheim-Schleckheim IV gegen Herren IV, 28.08.17, 19.30 Uhr


 

 

Vorbereitungsspiel mit 9:4 erfolgreich gestaltet

Zu einem Saisonvorbereitungsspiel, welches Arnd Aelmanns freundlicherweise organisiert hat, trafen sich der Bezirksklassenvertreter von SV Hörn I und unsere Bezirksligamannschaft SV Breinig I. In einer etwas neuformierten Mannschaftsaufstellung für die kommende Saison, was auch eine veränderte Doppelpaarungen zu Folge hat, konnte sich der SV Breinig am Ende doch verdient mit 9:4 durchsetzen. Hervorzuheben ist hierbei die sehr starken Leistungen von Frank Hanf und Guido Buchholz. Beide waren in ihren beiden Einzelpartien nicht zu bezwingen. Frank konnte sich in seinem ersten Einzel, gegen den über Jahre hinweg besten Spieler auf Bezirksebene Bernd Völpel, sehenswert mit sehr vielen tollen Ballwechseln auf hohem Niveau verdient mit 3:1 Sätzen durchsetzen und gewann sein zweites Match deutlich mit 3:0 Sätzen. Guido lies Roman Türk im ersten Einzel keine Chance und ist in seiner zweiten Begegnung nach 0:2 Satzrückstand eindrucksvoll in die Erfolgsspur zurückgekehrt und konnte noch mit 3:2 Sätzen das Spiel für sich entscheiden.

Die weiteren Punkte zum Erfolg steuerten Martin Theissen (1:1), Norbert Hanf (1:0), Elisa Buchholz (1:0) sowie die Doppel M.Theissen/G.Buchholz und N.Hanf/A.Aelmanns zum Gesamtsieg bei.

 

Es war ein gelungener Abend mit netten Gastgebern und Gesprächen bei einem Kaltgetränk im Anschluss der Partie.

 

Einen Dank an die Gastgeber SV Hörn

 

 

Doppelpaarung:

Frank Hanf / Elisa Buchholz - Bernd Völpel / Henning Lichtenstein

Einzelpaarung:

Elisa Buchholz - Helder Krille

 

Dauerkarten für die Saison 2017/2018

Der SV Breinig bietet für die Spiele der 1. Mannschaft in der kommenden Saison Dauerkarten an. Die Karten sind bei den Heimspielen zu einem jeweils angepassten Preis zu erwerben. Die Dauerkarte bietet vergünstigten Eintritt zu allen Seniorenspielen der Saison 2017/2018.
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Gültigkeit der Dauerkarte und zum Erwerb von ermäßigten Karten (siehe Abbildung).

Zurück zu den Wurzeln

Nicht nur beim Besuch des DFB-Präsidenten Reinahrd Grindel in Breinig wurde über aktuelle Entwicklungen im Amateurfußball gesprochen. Viele Vereine kämpfen seit Jahren mit sinkenden Mitgliederzahlen und zurückgehendem Engagement durch Ehrenamtler. Diese Entwicklung beschränkt sich allerdings nicht nur auf den Fußball, sondern ist auch in vielen anderen Sportvereinen oder sonstigen Vereinen wahrzunehmen.
Dieser Film des DFB beschreibt sehr gut und anschaulich, wie sich Vereine in den letzten Jahren entwickelt haben und mit welchen Herausforderungen sie zu kämpfen haben. Er soll zum Nachdenken bewegen. Welche Rolle spielen Mitglieder in Vereinen und wie können sie sich (mehr) engagieren?!

Bedenkt dabei, es geht schließlich um EUREN Verein!

Video

Der SV Breinig trauert um Günter Kloubert

Wir sind tief betroffen von der traurigen Nachricht, dass unser Vereinskamerad Günter Kloubert am 23.07.2017 im Alter von 68 Jahren verstorben ist. Günter gehörte dem SV Breinig seit 55 Jahren an und unterstützte den Verein auch nach seiner Zeit als aktiver Spieler. Seit 2007 hatte er schließlich das Amt des Kassenprüfers inne. 2013 erhielt Günter Kloubert für seine Vereinstreue und sein Engagement den Ehrenkrug des SV Breinig verliehen. Zuvor erhielt er bereits die silberne und die goldene Ehrennadel des Vereins.

Wir werden ihm ein ehrenden Gedenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Vorstand und Mitglieder des SV 1910 Breinig e. V.

Bundesliga-Fußball in Breinig

Die in der letzten Saison von Aimen Demai in die Bundesliga geführte Mannschaft der B-Jugend von Alemannia Aachen wird mit ihrem neuen Trainer Udo Lipka in der Saison 2017/2018 die Heimspiele auf der Schützheide in Breinig austragen.

In Breinig werden also die besten Nachwuchskicker der Bundesliga West zu bewundern sein. Es wird spannend zu sehen, wie sich die Nachwuchskicker vom Tivoli gegen die renommierten Mannschaften von Borussia Dortmund und Schalke 04 beispielsweise schlagen werden. Am Mittwoch, den 09.08.2017 findet um 17:00 Uhr bereits ein Testspiel gegen Eintracht Trier statt, bevor dann eine Woche später (16.08.2017) das erste Meisterschaftsspiel gegen Borussia Mönchengladbach um 18:00 Uhr in Breinig angepfiffen wird. Die weiteren Heimspiele werden in der Regel samstags um 11:00 Uhr stattfinden.

   
© ALLROUNDER

Login Form