News

F1-Jugend beim Turnier in Verlautenheide

Unsere F1-Jugend trat heute zum  letzten großen Turnier der Freiluftsaison bei Eintracht Verlautenheide an. Leider standen zahlreiche Stammspieler nicht zur Verfügung, so dass die F1-Jugend Verstärkung von den Bambinis erhielt. Die neu zusammengestellte Mannschaft startete mit einem 1:1 gegen Concordia Ritzerfeld in das Turnier. Nach den engen Spielen gegen den SV Eilendorf und Concordia Oidtweiler standen wir nach der Vorrunde auf dem 3. Platz. Dies reichte zum Einzug in die kleine Finalrunde, welche gewonnen werden konnte! Hier konnten die Mannschaften von Eintracht Kornelimünster mit 5:0 und die vom SCB Laurenzberg mit 4:2 bezwungen werden. Alles in Allem ein schöner Erfolg unserer Jungs!

Herzlichen Glückwunsch!   

Toller Auftakt der neuen E4 Mannschaft

Die neu formierte E4 Jahrgang 2008 trat am Samstag zum ersten Pflichtspiel in Kalterherberg gegen TuRa Monschau an. Nach einer für viele von uns sehr weiten Anreise, wussten wir nicht was uns beim Gegner letztendlich erwartet. Doch unsere Jungs waren von Anfang an wach und haben das Spiel dominiert. Über den Kampf haben wir zu unserem Spiel gefunden. Der Halbzeitstand von 0:2 war somit hochverdient. Doch auch nach der Halbzeit wussten wir nachzulegen, und haben auf 0:3 und 0:4 erhöhen können. Jetzt kam die Zeit wo das Positionsspiel leider komplett abgerissen war, und wir fingen uns sehr schnell die Anschlusstreffer 1 und 2. Durch eine wunderschöne Kombination im Gegenangriff konnten die Jungs dann wieder auf 2:5 erhöhen. Kurz vor Schluss dann bekamen wir durch Auflösungserscheinungen noch das 3:5, welches auch der Endstand war.

Fazit :

Ein tolles erstes Pflichtspiel der Jungs die so noch nie zusammengespielt haben.Wir können uns mit Sicherheit auf weitere tolle Spiele der 2008er freuen.

Bereits am Montag 18.09.2017 geht es schon weiter mit einem Heimspiel gegen Rott/Roetgen.

F1-Jugend freut sich über neue Trikots

Unsere F1-Jugend bedankt sich ganz herzlich bei Alexander Haubert, Inhaber der Allianz Generalvertretung Münsterstr. 276 in Aachen-Brand, für die neuen Trikotsätze. Eingeweiht wurde die neue Bekleidung mit dem heutigen 3:1 Auswärtssieg beim SV Nordeifel. Es handelt sich ganz offensichtlich um echte Erfolgstrikots!

Herzlichen Dank!

Sieger im Gerd-Lützeler-Turnier 2017 E1-Jugend des SV Breinig

Ein sehr erfolgreiches Fußballwochenende konnten die E 1-Junioren des SV 1910 Breinig (Jahrgang 2007) am Sonntag, den 03.09.2017 vollenden.

Dieses auch mit überregionalen Mannschaften besetzte Nachwuchsturnier forderte von unserer Mannschaft alles: Ehrgeiz, Technik, Kondition und mannschaftliche Geschlossenheit. Und alles passte.

Bei wunderschönem Fußballwetter und vielen Zuschauern war unser erster Gegner sofort auch einer der schwersten: Die E 1 von Alemannia Aachen, eher erfolgsverwöhnt, musste trotz ihres 4 : 0 Auftaktsieges gegen Westwacht Aachen lernen, dass unsere E 1 eine starke kämpferische Leistung abrief und das Spiel mit 2 : 1 für sich entscheiden konnte.

Hiernach hatte unsere E 1 das erforderliche Selbstvertrauen, um die weiteren Gruppengegner Schwarz-Weiß Düren mit 5 : 0 und Westwacht Aachen mit 3 : 0 keine Chance zu lassen. Als Gruppenerste hatte sich unsere E 1 für das Große Finalspiel gegen den SV Eilendorf, Gruppenerster der Gruppe B qualifiziert.

Um den 3. und 4. Platz kämpften die Mannschaften von Alemannia Aachen und Grün-Weiß Lichtenbusch. Alemannia gewann den 3. Platz mit 3 : 1.

In einem spannenden Endspiel gegen die E 1 des SV Eilendorf konnten wir den Druck ständig erhöhen. Gegnerische Chancen waren selten und so gelang unserer E 1 ein 2 : 1 Turniersieg über den SV Eilendorf. Nach langer Zeit konnte sich wieder eine Mannschaft des gastgebenden SV Breinig in einem Heimturnier durchsetzen. ES

Herzlichen Glückwunsch !

C-Juniorinnen und E-Jugend sind Stadtmeister !

Am 02. Sept. 2017 wurden im Stadion ‚Glashütter Weiher‘ in Stolberg die neuen Junioren-Stadt­mei­ster der Stadt Stolberg ermittelt. Gastgebender Verein war der FC Stolberg 1923.

Leider hatten einige Stolberger Vereine sich nicht dem Vergleichskampf gestellt, so dass die E-Junio­ren von FC Stolberg, Columbia Donnerberg, VfL Vichttal und SV Breinig den Stadtmeister unter sich ausspielten.

Unsere Mannschaft setzte sich aus Spieler der E1 und E2 des Jahrgangs 2007 vom SV 1910 Breinig zusammen. Sie wurde begleitet von sportlich fairen Fans, den Eltern. Zur sportlichen Begleitung waren drei Trainer und 4 Betreuer anwesend. Was konnte denn da noch schiefgehen … ?

Als schwerster Gegner stellten sich wieder einmal die E-Junioren des VfL Vichttal dar. Wir konnten sie nach unserem 1:0, dem 1:1, einem Lattenkracher und einem Pfostenschuss von uns letztendlich verdient mit 2:1 besiegen.

Die beiden anderen Mannschaften konnten von uns deutlicher besiegt werden, und zwar Columbia Donnerberg mit 5:2 und FC Stolberg 1923 mit 10:0.

Souverän wurden wir mit 9 Punkten und 17:3 Toren Stadtmeister 2017. ES

Ebenso erfolgreich waren unsere C-Juniorinnen!

Das Endergebnis im Finale gegen die Spielgemeinschaft Rhenania Eschweiler / Colombia Donnerberg lautete 3:2 für den SV Breinig! Breinig hatte zwei Mal vorgelegt und jeweils den Ausgleich kassiert, ehe der Siegtreffer gelang. Am Ende hätten wir bei besserer Chancenverwertung noch ein oder zwei Tore schießen müssen. Alle drei Treffer wurden durch unsere Mittelstürmerin erzielt.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

   

Kooperationspartner  

BSR Schotterwerk GmbH

 
 
   
© ALLROUNDER

Login Form