News

C-Juniorinnen und E-Jugend sind Stadtmeister !

Am 02. Sept. 2017 wurden im Stadion ‚Glashütter Weiher‘ in Stolberg die neuen Junioren-Stadt­mei­ster der Stadt Stolberg ermittelt. Gastgebender Verein war der FC Stolberg 1923.

Leider hatten einige Stolberger Vereine sich nicht dem Vergleichskampf gestellt, so dass die E-Junio­ren von FC Stolberg, Columbia Donnerberg, VfL Vichttal und SV Breinig den Stadtmeister unter sich ausspielten.

Unsere Mannschaft setzte sich aus Spieler der E1 und E2 des Jahrgangs 2007 vom SV 1910 Breinig zusammen. Sie wurde begleitet von sportlich fairen Fans, den Eltern. Zur sportlichen Begleitung waren drei Trainer und 4 Betreuer anwesend. Was konnte denn da noch schiefgehen … ?

Als schwerster Gegner stellten sich wieder einmal die E-Junioren des VfL Vichttal dar. Wir konnten sie nach unserem 1:0, dem 1:1, einem Lattenkracher und einem Pfostenschuss von uns letztendlich verdient mit 2:1 besiegen.

Die beiden anderen Mannschaften konnten von uns deutlicher besiegt werden, und zwar Columbia Donnerberg mit 5:2 und FC Stolberg 1923 mit 10:0.

Souverän wurden wir mit 9 Punkten und 17:3 Toren Stadtmeister 2017. ES

Ebenso erfolgreich waren unsere C-Juniorinnen!

Das Endergebnis im Finale gegen die Spielgemeinschaft Rhenania Eschweiler / Colombia Donnerberg lautete 3:2 für den SV Breinig! Breinig hatte zwei Mal vorgelegt und jeweils den Ausgleich kassiert, ehe der Siegtreffer gelang. Am Ende hätten wir bei besserer Chancenverwertung noch ein oder zwei Tore schießen müssen. Alle drei Treffer wurden durch unsere Mittelstürmerin erzielt.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

Sportplatz Schützheide ist drei Tage lang ein Farbenspektakel

Drei Tage lang war der Sportplatz Schützheide ein Farbenspektakel: Über 30 Kinder mit orangenen T-Shirts jagten von Montag bis Mittwoch den Bällen hinterher. Traditionell fand auch dieses Jahr wieder ein Sommercamp statt.

Nach einem optionalen Frühstück begann um zehn Uhr morgens das Training. Am Vormittag konzentrierten sich die Trainer, die alle zum Kreis der ersten oder zweiten Mannschaft gehören, auf die individuelle Verbesserung der Technik, der Koordination und der Beweglichkeit.

Nach einer Mittagspause mit Verpflegung hatten die jungen Sportler 90 Minuten Zeit zur freien Verfügung, bevor sich im Nachmittagsbereich auf Turniere und den Wettkampf untereinander konzentriert wurde.

„Trotz allem steht aber der Spaß im Vordergrund“, so Eric Morsch, der zusammen mit Sascha Hommes wie schon die letzten Camps wieder Hauptorganisator war. Trotzdem wird während der Veranstaltung auch auf die Leistung der Teilnehmer geachtet. So konnten sich alle Kicker am letzten Tag bei einem Parcours messen.

Traditionell wurde vor der Siegerehrung noch das „Trainer-Kind-Spiel“ ausgetragen, in dem alle jungen Fußballer zusammen gegen die fünf Trainer antreten. Nach vier Niederlagen in Folge konnten sich nun zum ersten Mal die Betreuer gegen die 32 Jungs durchsetzen. Die Revanche dafür gibt es dann in den nächsten Osterferien, bei der sechsten Auflage dieses Camps.

Doch weil die Jungs nicht so lange warten wollten, fand zu Beginn des EVS-Cups noch ein kostenloses Training für alle Teilnehmer statt, vor den Augen von DFB-Präsident Grindel und FVM-Präsident Vianden.

Eric Morsch ist sehr froh über den Verlauf des Camps. „Das Wetter hat wider Erwarten gut mitgespielt und es hat sich zum Glück niemand verletzt. Das ist die Hauptsache.“

Sommercamp 2017

Der SV Breinig geht mit dem 5. Fußballcamp in die Sommerferien!

Nach der langen Saison 2016/2017 und zwei Wochen chillen in den Sommerferien wird es wieder Zeit für Sport, Wettkampf und viel Spaß auf der Schützheide!! Wir vom Fußballcamp-Team des SV Breinig wollen wieder mit euch durchstarten. Natürlich gibt es wieder einen Wettkampf-Parcours und Spezialtraining für unsere „Minions“. 
Das Sommercamp findet vom 31.07.2017 – 02.08.2017 auf der Sportanlage des SV Breinig statt. Alle fußballbegeisterten Kinder der Jahrgänge 2003-2011 sind herzlich eingeladen.

Weitere Infos

Auch in den Osterferien rollte der Ball

Fußballnachwuchs füllt das diesjährige Ostercamp mit Leben, Spiel und Spaß.

 „Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage“ (Franz Beckenbauer). Und es steht fest: Sieg für die Teilnehmer des Fußballcamps! Nicht nur das tolle Miteinander beim morgendlichen gemeinsamen Frühstück, sondern auch das engagierte Training des Breiniger Fußballnachwuchses haben sich ausgezahlt.

Vom 10. bis 12. April fand das zweite Fußball-Ostercamp des SV 1910 Breinig auf der Schützheide statt. Aufgrund der erneut positiven Rückmeldung und hohen Nachfrage im Herbst, hatten wir uns entschieden, das Angebot aus dem vorherigen Jahr weiterzuführen und wieder ein Ostercamp anzubieten. Gut vierzig Nachwuchsfußballer der Jahrgänge 2004 – 2011 eiferten wieder mit großem Engagement um die Wette. Die Trainer, davon drei Spieler und der Torwarttrainer der ersten Mannschaft und zwei weitere, bereits erfahrene Jugendtrainer, sind mittlerweile zum festen Bestandteil des Camps geworden. „Wir blicken nun schon auf eine kleine Tradition zurück und können z.B. die Organisation und die Tagesabläufe der vergangenen Camps übernehmen und weiter verbessern“, so Eric Morsch und Sascha Hommes, die Initiatoren des Camps. Vom gemeinsamen Frühstück gestärkt und mit dem Trainingsshirt ausgestattet, konnten die jungen Talente dann die Trainingseinheiten angehen. Mit beeindruckendem Engagement sorgten selbst die Kleinsten für ein tolles Camp. „Wir haben uns entschieden die altersgerechten Spiel- und Übungsformen zu den Themen Schnelligkeit, Koordination, Ballkontrolle und Spielfähigkeit beizubehalten“, so Morsch. Das Mittagessen in der vereinseigenen Gastronomie war Pause und Stärkung zugleich – nicht nur für die Spieler!

Ja das liebe Wetter....erst hatten wir Glück und dann kam auch noch kein Pech dazu. Auch wenn die Sonne sich nur ab und an mit dem breiten Lächeln der Kids messen konnte, hatten Fußball- und Wettergott wohl wieder einen gemeinsamen Nenner. Viele Tore, Spielformen und temporeiche Dribblings waren zu sehen und wurden im Wettstreit um Urkunden beim Abschlussparcours unter Beweis gestellt. Allen diesjährigen Teilnehmern wünschen wir weiterhin sportlichen Erfolg und freuen uns bereits jetzt auf Euch und zahlreiche Neuanmeldungen in den folgenden Camps!

Eure Trainer

Die neue Kollektion ist da!

SVB-KollektionAb sofort ist die neue SVB-Kollektion von JAKO erhältlich. Wer von euch beispielsweise ein T-Shirt, ein Sweatshirt oder eine Trainingstasche im SVB-Design bzw. mit SVB-Logo haben möchte, kann dieses ab sofort beim Sporthaus Flink in Stolberg erwerben.

Bestellformular

   

Kooperationspartner  

 
 
   
© ALLROUNDER

Login Form