News

Mexiko-Turnier 2015

Auch in diesem Jahr trägt die Jugendabteilung unseres SV Breinig ihr traditionelles Mexikoturnier aus. Das Hallenturnier für Bambinis, F-und E-Junioren steht wie immer unter dem Motto „Kinder helfen Kinder“.  Insgesamt über 550 Kinder aus 56 Mannschaften kämpfen bei dem Traditionsturnier um den Sieg.

Die Vorrundenspiele der F- und E-Jugendmannschaften finden am 5./6. Dezember in der Sporthalle Stefanstraße in Breinig statt. An beiden Tagen beginnen die Gruppenspiele in der Sporthalle Stefanstraße um 10:00 Uhr.

Ein Bambini-Turnier am Samstag, den 12.12.2015 mit 15 teilnehmenden Mannschaften komplettiert das Turnier bis zu den Finalrundenspielen am Sonntag, 13. Dezember. Hier wird die „Kleine Finalrunde“ der Gruppenzweiten von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr veranstaltet.

Die besten Mannschaften der Vorrunde aus E-und F-Jugend, einschließlich der Titelverteidiger von Alemannia Aachen, bilden von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr den Abschluss des Turniers. Ein volles Haus ist garantiert.

Kommen auch Sie in die Sporthalle in der Stefanstraße, schauen Sie tollen Hallenfußball unterstützen Sie die Mexiko-Hilfe unseres Ehrenmitgliedes Egidius Braun. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

 

Jugendraum mit viel Eigeninitiative toll eingerichtet!

Nachdem der Jugendraum  bauseitig fertiggestellt wurde, musste die Einrichtung folgen.

Klar war, es sollte ein Raum für die Jugend werden! Gleichzeitig aber sollte er auch als Raum für Mannschaftsbesprechnungen und Spielanalysen dienen.

Es musste also eine Küche, Fernseher, Tische, Stühle etc. angeschafft werden. Denn eins war sicher, die alten Tische und Stühle wollen wir nicht mehr nehmen, die hatten einfach ihre Zeit hinter sich.

Kicker und Dartscheibe durften natürlich auch nicht fehlen.

Schnell war bei eBay Kleinanzeigen eine passende Küche gefunden. Unser Förderverein hat sich sofort bereiterklärt die Kosten zu übernehmen. Mirko Marinovic, Günter Kloubert, Philipp Menke und Simon Zimmermann haben die gebrauchte Küche abgeholt. (Meine Mannschaft hatte zum Glück ein Spiel, sodass ich nicht mitfahren konnte) Vierte Etage und nicht besonders sauber; … die Jungs waren begeistert und ihr Unmut war mir sicher.

Im Vereinsheim angekommen wurde die Küche in den Jugendraum geschafft und von Daniela Bildstein erst einmal gründlich gereinigt. Eine neue Arbeitsplatte und einige Zubehörteile waren nötig um die Küche im neuen Glanz erscheinen zu lassen. Heinz Bildstein ließ es sich nicht nehmen die Arbeitsplatte und die Zubehörteile auf seine Kosten zu beschaffen.

Günter Kloubert, André Freisl haben mir dann tatkräftig geholfen die neue Küche aufzubauen und die Geräte funktionsfähig zu installieren. Horst Walther hat dann noch die Polsterstühle gesäubert.

Jürgen Ramers und Günter Kloubert haben die notwendige Tische, Stühle und Schränke für den Jugendraum beschafft.

Ich möchte mich bei allen beteiligten für die tatkräftige Unterstützung bedanken. Natürlich wird der Jugendraum demnächst gebührend eingeweiht.

Bis dahin euer JGF Sascha Hommes

Jugendstadtmeisterschaften 2015

Die Auslosung zu den Gruppenspielen Stadtmeisterschaft für die

F- bis C-Jugendmannschaften ist erfolgt. Bei den Stadtmeisterschaften

im letzten Jahr konnten unsere F- und D-Jugendmannschaften die Titel

holen.

F-Jugend, 25.10.2015, ab 15.00 Uhr in Vicht   (Spieldauer 12 Min.)

Gruppe 1: VfLVichttal, Adler Büsbach, SV Breinig, SG Columbia/Donnerberg

Gruppe 2: DJK Dorff, FC Stolberg, ASA Atsch, SG Stolberg
 

E-Jugend, 15.11.2015, ab 15.00 Uhr in Vicht    (Spieldauer 15 Min.)

Gruppe 1: FC Stolberg, SG Stolberg, DJK Dorff, VfL Vichttal

Gruppe 2: SV Breinig, ASA Atsch, SG Columbia/Donnerberg, GW Mausbach

D-Jugend, 25.10.2015, ab 14.00 Uhr, Münsterbusch   (Spieldauer 15 Min.)

Gruppe 1: VfL Vichttal, SG Stolberg, Adler Büsbach, GW Mausbach

Gruppe 2: SV Breinig, SG Columbia/Stolberg, FC Stolberg (3er Gruppe)

C-Jugend, 25.10.2015, ab 10.00 Uhr, Münsterbusch  (Spieldauer 20 Min.)

Gruppe 1: FC Stolberg, SV Breinig, SG Stolberg

Gruppe 2: Adler Büsbach, SG Columbia/Donnerberg, VfL Vichttal

F-Jugend Stadtmeister 2014

10 Jahre Förderverein Breiniger Fußballjugend

Beim SV Breinig gibt es ein kleines Jubiläum. Seit zehn Jahren unterstützt der Förderverein Breiniger Fußballjugend e.V. die Jugendabteilung des SV Breinig.

Im März 2005 wurde auf Initiative des damaligen Jugendleiters Boris Dost ein Förderverein mit seinem 1. Vorsitzenden Otto Buschak gegründet. Im Jahr 2007 übernahm Lieselotte „Lotte“ Münch, mit Herbert Heck als Geschäftsführer und Olaf Rubey als Kassierer an ihrer Seite, den Vorsitz im Förderverein. Seit diesem Zeitpunkt konnte der Förderverein mit seinen Mitgliedern und Spendern Einiges erreichen und bewirken. Wir übernahmen Kosten für Trainingsplätze, unterstützten Kinder und Jugendliche durch die Übernahme von Fahrtkosten für Mannschaftsfahrten nach Spanien und zur deutschen Nordseeküste. Mithilfe des Fördervereins und weiteren Sponsoren wurde die Jugendabteilung des SV Breinig in der Spielzeit 2005/2006 mit neuen Trikotsätzen ausgestattet. In den letzten Jahren wuchs die Mitgliederzahl des Fördervereins stetig. Dank seiner Mitglieder und deren Mitgliedsbeiträge wurden für mehrere Mannschaften Trinkflaschen und Trikotkoffer angeschafft. In den letzten Jahren hat der Förderverein die Jugendabteilung bei der Bewirtung der Sommer- und Winterturniere tatkräftig unterstützt. Während der starken Wintermonate der letzten Jahre hat der Förderverein den Jugendmannschaften Hallentraining in diversen Soccerhallen in unserer Region ermöglicht.

Im Jahr 2010 wurde durch eine renommierte Softwarefirma aus unserer Region ein Modul entwickelt, welches Internetshops verbessert. Dieses Modul wurde gegen eine Spende zugunsten unseres Fördervereins „vermarktet“. Wir bedanken uns bei dem Initiator dieser Aktion, Herrn Dr. Erwin Lammenett.

Spende von Herrn Dr. Erwin Lammenett

Wanderpokale für das Mexiko-Turnier

Außerdem wurde die Jugendabteilung in den Jahren 2013 und 2014 mithilfe des Sporthauses Flink aus Stolberg mit neuen Bällen für die Mannschaften ausgestattet.

Zu dem 25. Mexiko-Turnier des SV Breinig wurden neue Wanderpokale für die Sieger der F- und E-Jugend gestiftet. Dank der Hilfe des Fördervereins konnte im Jahr 2014 eine Spende in Höhe von 2300,00 € an die DFB-Stiftung „Egidius Braun“ überreicht werden. Herr Dr. Egidius Braun nahm am Finaltag den Scheck, der vom Breiniger Jugendspieler Julian Hommes überreicht wurde, mit Freude entgegen.          

Scheckübergabe im Rahmen des Mexiko Turniers 2014

Der Förderverein sagt Danke an alle Mitglieder und Spender, die unsere Aktivitäten im Jugendbereich unterstützen.

KOMM ZUM FÖRDERVEREIN UND WERDE MITGLIED. MIT NUR 12,00 € MINDESTBEITRAG PRO JAHR UNTERSTÜTZT DU DIE JUGEND DES SV 1910 BREINIG e.V.!

Gemeinsam sind wir stark!

Lotte Münch

(1. Vorsitzende)

Herbert Heck

(Geschäftsführer)

Olaf Rubey

(Kassierer)

 

Spielplan zum Gerd-Lützeler-Turnier 2015

 
   

Kooperationspartner  

 
 
   
© ALLROUNDER

Login Form